Kategorien
Gestaltung

Essbare Hecken

Essbare Hecken haben nicht nur eine Bedeutung als Sicht- und Windschutz, sondern stellen auch einen wertvollen Lebensraum für viele Insekten, Säugetiere und Vögel dar und liefern nebenbei viele, leckere und gesunde Früchte. Hier sind Holunder, Pflaumen, Felsen-Birnen, Stachelbeere, Johannisbeeren und Gojis, Hagebutten und Zierquitte geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.